Skip to Content

GfWM

Kommentar: Wissensmanagement und die unbehaglichen Fragen

Selbst ein positiv besetztes Thema wie Wissensmanagement weist Aspekte auf, die zumindest Unbehagen verursachen: ... ACTA, xKeyscore, Anonymous, Wikileaks, Kritik am Bologna-Prozess, Meldegesetz versus Informationsfreiheitsgesetz, TEMPORA, G-10-Gesetz, Leistungsschutzrecht, Big Data, Blockupy, PRISM, NSA, Bundesnachrichtendienst, Edward Snowden, Bradley Manning, ... Bei den damit verbundenen Ereignissen ging und geht es recht konkret um zentrale Aspekte des Wissensmanagements.

Jubliäumsausgabe: Der 50. GfWM newsletter (4/2012)

Wir sind 50! ... und freuen uns, Ihnen diese besondere Ausgabe des GfWM newsletters vorzustellen. Aus dem Inhalt dieser Ausgabe: Beim Frankfurter Stammtisch wurde über Business Intelligence und Information Design diskutiert. ... Die Hochschule Hannover führt einen Lessons Learned Workshop durch. ... Und lesen Sie, wer eigentlich die Menschen sind, die in Wikis mitmachen.

Informare! 2012 – Kooperationspartner GfWM

Die GfWM e.V. als Kooperationspartner und GfWM THEMEN / GfWM newsletter als Medienpartner der Kongressmesse.

Unter dem Motto "Wenn wir nicht wissen, was wir wissen und was wir nicht wissen?" findet vom 08. - 10. Mai 2012 die Kongressmesse Informare! 2012 statt. Im Konferenzzentrum Café Moskau in Berlin Mitte informiert die Kongressmesse an drei Tagen und zwei Abenden in einem neuen Format über Fach- und Branchengrenzen hinaus.

GfWM-Stammtisch MR Nürnberg: Selbstorganisation im Selbstversuch

11. Februar 2010 - 18:30 - 21:00

Vortrag und Diskussion

  • Uhrzeit: 18:30 Uhr
  • Referenten: alle Teilnehmer
  • Thema: Selbstorganisation im Selbstversuch

1. GfWM Knowledge Camp mit Livestream, Twitter und Vodcasts

Beim GfWM Knowledge Camp am 09. und 10. Oktober in Karlsruhe ab es gleich mehrere Premieren. Zum einen war es das erste Event nach der BarCamp Methode. Dann wurden verschieden Session per Livestream von Lutz Berger direkt ins Netz übertragen.

WM 2009 in Solothurn/Schweiz

Zur Zeit und noch bis 27.März findet in Solothurn in der Schweiz unter Mitwirkung der GfWM die WM 2009 statt.

Wenn Sie nicht live dabei sein können, bietet Ihnen der Weblog von Simon Dückert (Cogneon GmbH) eine gute Chance, dennoch einen Überblick über die Inhalte einiger Vorträge zu erhalten. Der Blog wird regelmäßig um weitere Vorträge ergänzt, soweit es die Internetverbindung erlaubt.

Nächste ordentliche Mitgliederversammlung der GfWM am 7. November 2008 bei der IHK Frankfurt

Am Freitag, den 7. November 2008 findet die nächste ordentliche Mitgliederversammlung der GfWM statt.
Ort: Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main, Raum Fortuna, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt
Zeit: 13:30 bis 17:30 Uhr
Agenda:

  • Eröffnung
  • Rückblick
  • Vorschau
  • Vorstandswahlen
  • Verschiedenes und Verabschiedung
  • Wie in den vergangenen Jahren ist auch dieses Mal die Mitgliederversammlung mit einem Mitglieder-für-Mitglieder-Seminar gekoppelt.

    Mitgliederversammlung am 7. November 2008

    Liebe Mitglieder und Interessierte,

    bitte reservieren Sie sich in Ihrem Terminkalender den 7. November 2008. An diesem Tag findet die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung der GfWM statt. Der Ort steht noch nicht fest, er wird aber im Großraum Frankfurt liegen. In diesem Jahr stehen übrigens auch wieder Vorstandswahlen an.

    Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

    Beste Grüße
    Hans-Wiegand Binzer

    GfWM-Stammtisch Ruhrgebiet am 31.01.2008 - Wissensmanagement aus Sicht eines Netzwerkportals

    Termin: 
    31. Januar 2008 - 19:00 - 21:00

    * Uhrzeit:19:00 Uhr * Referent: Herr Klaus Panic; SIHK Hagen * Thema: "Wissensmanagement aus Sicht eines Netzwerkportals für den Sanitärbereich" Hier einige Informationen: "KEUCommunity (KEUCO + Community = KEUCommunity) ist ein Netzwerkportal der Firma KEUCO für Verkaufsberaterinnen und -berater im Sanitärbereich. Hier erhalten sie praxisrelevantes Wissen und exzellente Informationen, die sie für ihre Verkaufs- und Kundenberatung benötigen.

    Inhalt abgleichen