Skip to Content

BarCamp

Wissensmanagement und Lernen gehören zusammen: KnowledgeCamp-Idee auf Corporate Learning übertragen #CLC13

Mit dem CorporateLearningCamp regen wir alle Corporate Learning Professionals zu einem hierarchie- und unternehmensübergreifenden Austausch an. Das Format ist ein BarCamp, wie beim KnowledgeCamp ja erfolgreich ausprobiert. Am 27./28. Sptember hat nun schon das dritte CLC stattgefunden. Mit 176 "Teilgebern", die auch diesmal wieder sehr begeistert in ihre Unternehmen zurückfuhren. 

Das nächste GfWM KnowledgeCamp: 7. und 8. März 2014 in Friedberg

Diesmal nicht im übervollen Veranstaltungs-Herbst, sondern im Frühjahr 2014 findet das GfWM-KnowledgeCamp statt. Thema: "Wissenstransfer für Hochschule und Wirtschaft"

AKWM Symposium meets KnowledgeCamp: 11. bis 13.10.2012 in Karlsruhe

Das vierte GfWM KnowledgeCamp wird in diesem Jahr Teil des intensivsten

bib meets knowledge - bmk-BarCamp Köln

Termin: 
16. März 2012 - 11:00 - 17. März 2012 - 17:00

Gemeinsam mit dem BibCamp (BarCamp der Bibliothekare) starten wir
erstmals ein regionales KnowledgeCamp. Wir freuen uns, dass die
Organisatoren des BibCamps ein gemeinsames Camp mit der GfWM probieren
wollen. Bibliothekare kategorisieren Wissen und arbeiten damit ja im
gleichen Themenfeld. Das verspricht interessante und spannende Sessions
in dieser gemeinsamen Veranstaltung. "Bib meets KnowledgeCamp" findet am
16. und 17. März 2011 an der FH Köln statt. Weitere Infos auf der Bib meets Knowledge Camp-Homepage.

"Trends im Wissensmanagement" auf dem CeBIT Learning & Knowledge Solutions Forum

Die GfWM hat ein Panel mit dem Titel "Trends im Wissensmanagement aus Sicht der Gesellschaft für Wissensmanagement e.V." auf dem Learning & Knowledge Solutions Forum auf der CeBIT in Hannover organisiert. Die Präsentationen werden im Anschluss in diesem Weblog veröffentlicht.

1. GfWM Knowledge Camp mit Livestream, Twitter und Vodcasts

Beim GfWM Knowledge Camp am 09. und 10. Oktober in Karlsruhe ab es gleich mehrere Premieren. Zum einen war es das erste Event nach der BarCamp Methode. Dann wurden verschieden Session per Livestream von Lutz Berger direkt ins Netz übertragen.

WM Stammtisch MR Nürnberg am 10.9.2009: Un-Conference?

Obwohl ich gestern gemeinsam mit Simon Dückert das Thema Un-Conference „vorgetragen“ habe, gehe ich mit mehr Wissen aus dieser Veranstaltung, als ich vorher hatte. Vielleicht ist das ja einer der entscheidenden Unterschiede zu normalen Konferenz-Formaten: Der vortragende Experte steht bei den Un-Konferenz-Formaten nicht mehr ganz oben um sein Wissen auf die „Nicht-Experten“ herunter fließen zu lassen. Irgendwie reden bei den Un-Konferenzen alle auf gleicher Augenhöhe miteinander.

Das KnowledgeCamp am 9. und 10.10.2009 in Karlsruhe wird zur Großveranstaltung der GfWM

Wir versuchen es mal, und mit 50 Teilnehmern wären wir ja zufrieden - so begannen einige GfWM-Mitglieder vor wenigen Monaten mit der Vorbereitung des GfWM-KnowledgeCamps. Heute sind es bereits 141 eingetragene Interessentinnen und Interessenten auf der KnowledgeCamp-Plattform.
Für den ersten Tag liegen schon 58 konkrete Anmeldungen vor, so dass wir jetzt mit etwa 100 Wissensmanagement-Experten am 8. und 9. Oktober in der Universität Karlsruhe rechnen.

Haben Sie sich schon entschieden, ob Sie mitmachen wollen?

GfWM-Stammtisch MR Nürnberg am 10.09.2009: Un-Conference: Unkonferenz oder Wissensmanagement-Format?

10. September 2009 - 18:30 - 21:00

Vortrag und Diskussion

  • Uhrzeit: 18:30 Uhr
  • Referent: Karlheinz Pape und Simon Dückert (beide GfWM)
  • Thema: Un-Conference: Unkonferenz oder Wissensmanagement-Format?
  • Veranstaltungsort: Cogneon GmbH, Henkestr.

KnowledgeCamp 2009: Info- und Diskussionsplattform jetzt im Internet

Inzwischen ist auch die Interentpräsenz des KnowledgeCamps für alle Interessierten zugänglich: KnowledgeCamp 2009.

Das erste deutsche BarCamp rund ums Thema Wissensmanagement wird damit immer konkreter. Dort sind Foren und ein Wiki eingerichtet, damit Diskussionen und ggf. gemeinsames Arbeiten schon vorab beginnen können. Außerdem gibt es dort alle nötigen Infos.

Inhalt abgleichen