Skip to Content

Devise 2014: Faktor 5!

#fwkiel

Die Devise 2014 ist hiermit ausgegeben: Faktor 5!

Nachdem wir im vergangenen Jahr viele lebendige Fishbowl-Veranstaltungen mit relevanten Beiträgen zum Thema „Wissen“ in einhelligem Konsens oder bei kontroversen Diskussionen („Wie kommuniziere ich Wissen eigentlich?“, „Können Datenbanken schön sein?“, „KULTUR!“) gemeinsam gestaltet haben, wollen wir in diesem Jahr noch eine Schippe drauf legen.

Der Fishbowl Wissen ist mit bald 20 Veranstaltungen gut eingeführt und damit bereits jetzt ein Erfolg. Das hindert uns aber nicht daran, uns neue Ziele zu stecken. Wir würden gern noch mehr Interessierte und potentielle Nutzer erreichen. Davon erwarten wir uns noch mehr Impulse, noch mehr Abwechslung und weitere hochmotivierte, hochqualifizierte und hochinteressierte Mitstreiter aller Wirkungsfelder, die offen sind für NEUES. Und wir bauen daher auf die Mitwirkung der „Informierten“!

Ihr Auftrag lautet, dass Sie sich zum nächsten Fishbowl Wissen anmelden und gerne 5 Interessierten und potentiellen Teilnehmern Ihrer Wahl die Tür öffnen, indem Sie diese Einladung weiterleiten und Ihre Gäste persönlich zu einer der nächsten Veranstaltungen einladen (Sie dürfen aber auch wie gewohnt ohne Begleitung erscheinen). Dann wird es in Zukunft möglicherweise nicht ein Kreis von 15 bis 25 Teilnehmern sein,
sondern eben 25 + X = Mehrwert5.

 

Neben der Idee, das Angebot einem breiteren Kreis zu öffnen, freue ich mich, jetzt mit Natascha Pösel, freie Texterin im Wissenschaftszentrum Kiel, eine zukünftige Mitgastgeberin dazugewonnen zu haben. Gemeinsam werden wir mit viel Energie und stets frischem Wind dafür sorgen, dass der Fishbowl Wissen auch weiterhin Spaß macht und gerade deshalb auch nutzbringend bleibt.

Ihr Stefan Rehm