Skip to Content

KnowTech 2013 - Wissensmanagement und Social Media, Hanau

Wissensmanagement und Social Media stehen derzeit auf jeder Unternehmensagenda. Die KnowTech 2013 diskutiert aktuelle Trends und Entwicklungen in diesen Bereichen. Zu ihrem 15jährigen Jubiläum steht die KnowTech unter dem Motto „Wissensmanagement und Social Media – Markterfolg im Innovationswettbewerb“.

Die GfWM ist erneut Partner der KnowTech und lädt ihre Mitglieder herzlich zu rabattierten Konditionen ein:

KnowTech 2013
Wann: 8./9. Oktober 2013
Wo: Congress Park Hanau (bei Frankfurt am Main)

Als führender Kongress für Wissensmanagement und Social Media versammelt die KnowTech seit fünfzehn Jahren Entscheider und Experten aus Wirtschaft und Verwaltung, Wissenschaft und Politik, um mit Ihnen aktuelle Trends und Entwicklungen zu besprechen. Der interdisziplinäre Ansatz des Kongresses bietet eine ideale Plattform zur Präsentation und Diskussion von Best Practices im Umgang mit Wissen und den Einsatz von Social Media in Unternehmen und Organisationen.

Teilnehmer sind Fach- und Führungskräfte für Wissensmanagement, Enterprise 2.0, Social Media und Social Business: Anwender aus interner und externer Kommunikation, Forschung und Entwicklung, Human Resources, Innovationsmanagement und Business Development sowie Lösungs- und Technologieanbieter, Multiplikatoren und Institutionen der Aus- und Weiterbildung.
2013 steht die KnowTech unter dem Motto „Wissensmanagement und Social Media – Markterfolg im Innovationswettbewerb“.

Rund 70 Plenums- und Forenvorträge – von 50 Experten im Programmkomitee ausgewählt – diskutieren aktuelle Themen wie:

• Innovativ zusammenarbeiten
• Unternehmen und Organisationen im Social Web: Innovativ und nah am Kunden
• Wissensmanagement und Social Media im Unternehmen – Managementaspekte
• Wissensmanagement und Social Media im Unternehmen – technisch-organisatorische Aspekte
• Neue Technologien für Wissensmanagement und Social Media
• Wissensmanagement und Social Media im Unternehmen – innovative Methoden und Einsatzbeispiele

Die Keynotes 2013:

• „Open Innovation – Der Kunde will mitreden“ – Catharina van Delden, innosabi GmbH
• „Neubestimmung der Privatheit – Auf dem Weg zu „Neuer Sozialität““ – Prof. Dr. Hermann Hill, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
• „Think Innovative! Lust auf neue Ideen“ – Bernhard Wolff, Think-Theater GmbH

 

Unter www.knowtech.net finden Sie alle Informationen zum Kongress.