Skip to Content

Wissensbewahrung - Wie klein- und mittelständische Unternehmen wertvolles Erfahrungswissen ihrer Mitarbeiter sinnvoll sichern können

Termin: 
23. September 2010 - 14:00 - 18:00

 

Themenübersicht:

  •  Prozesse und Methoden der Wissensbewahrung
  • Motivation zur Wissenspreisgabe und Faktor „Mensch“
  • Tools zur Wissensbewahrung
  • Praktisches Vorgehen und kritische Erfolgsfaktoren

 Lernziele:

  • Sie lernen, was zu tun ist, wenn ein langjähriger Mitarbeiter geht bzw. wie das Wissen Ihrer Mitarbeiter bewahrt werden kann.
  • Sie lernen, welcher Ihrer Mitarbeiter für eine Wissensbewahrung in Frage kommt und welches Wissen Sie bewahren sollten.
  • Sie lernen, nach welchen Kriterien Sie geeignete Mitarbeiter auswählen.
  • Sie lernen, welche Nutzeffekte und welche Kostenersparnisse Sie von einer Wissensbewahrung erwarten können.
  • Sie lernen, wie man das Wissen trotz des Zeitdrucks der täglichen Arbeit aktuell hält.
  • Sie lernen, in welchen Formen man das Wissen anderen zur Verfügung stellen sollte.

Weitere Informationen unter:

http://www.campuscolleg.de/kurse.php?kursID=96

Kommentare

Bild von Lothar Jurk

an den Autor: Gut wäre es,

an den Autor:

Gut wäre es, wenn gleich in der Info der Veranstaltungsort angegeben worden wäre. Damit hätte ich viel Zeit sparen können und sofort entscheiden können, dass ich die Veranstaltung nicht wahrnehmen kann.

 

an die Systemadministratoren:

Gut wäre es, wenn es auf der Homepage der GfWM überhaupt einen link geben würde, um Informationen unmittelbar an die Administratoren der Homepage richten zu können.

Zu der konkreten Info (siehe oben) wäre es wünschenswert, wenn der angegebene link der Veranstaltung auch als solcher benutzbar wäre und ich nicht mühselig mit copy and paste den link in meien Browser kopieren müsste. Schönen Gruß von der usability.