Skip to Content

Weblog von carsten.frede

KnowTech 2006 - Programmflyer verfügbar

Das komplette Programm der 2-tägigen Konferenz, detaillierte Informationen zu den Vorträgen, Workshops und Referenten finden Sie unter www.knowtech.net, die Besucherbroschüre ist hier hinterlegt.

KOIN 2007 -Call-for-Papers

Das Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement der Donau-Universität Krems leitet einen Workshop zumThema "Methoden und Konzepte zur Entwicklung kollektiver Intelligenz aus personengebundenem Wissen" (KOIN 2007) auf der Konferenz "Professionelles Wissensmanagement - Erfahrungen und Visionen" http://wm-tagung.de, 28.-30. März 2007, Potsdam.

Beiträge mit einem anwendungs- und personenorientierten Fokus können bis 1.10.2006 eingereicht werden.
Nähere Informationen: www.donau-uni.ac.at/wuk/wm (Menüpunkt "Veranstaltungen" -> chronologisch ganz unten)

WM 2007 - Call-for-Papers

Noch bis zum 1. Oktober können Beiträge an die E-Mail Adresse WIEM2007@hs-heilbronn.de eingereicht werde.

Berufsbegleitende Universitätslehrgänge - Start am 6. 11. 2006

Wissensmanagement MSc (http://www.donau-uni.ac.at/wuk/wm)

  • Zielgruppe: Der Universitätslehrgang richtet sich primär an Personen, die im mittleren und Top-Management (beispielsweise in Personalmanagement und -entwicklung, Informationstechnologie, Forschung & Entwicklung, Projektmanagement, Organisationsentwicklung, Change Management, Marketing, Controlling) oder in der Beratung tätig sind oder dies zum Ziel haben. Sie wollen das intellektuelle Kapital einer Organisation gezielt managen, eine Wissensmanagementstrategie entwickeln, Maßnahmen umsetzen und evaluieren.

WM 2007 - Call for Workshops

Aufruf zum Einreichen von Workshop-Vorschlägen

Im Rahmen der WM2007 finden halbtägige, eintägige und zweitägige Workshops statt. Die Workshopvorschläge müssen in elektronischer Form (Postscript oder PDF) in deutscher oder englischer Sprache bis zum 30. Juni 2006 per E-Mail an folgende Adresse eingereicht werden: wm2007@wi.uni-potsdam.de

Neues zur "Wissensbilanz - Made in Germany" - Broschüre - WB-Toolbox - Finanztest - Info-Events

Neue Broschüre für interessierte Unternehmen:

Auf Wunsch zahlreicher Gesprächspartner aus Unternehmen, Kammern und Verbänden, hat sich das BMWi entschlossen, die ersten Erfahrungen mit der Wissensbilanz in einer Broschüre plastisch und knapp darzustellen.

Sie können die Broschüre "Wissensbilanz - Made in Germany. Wissen als Chance für den Mittelstand" unter folgender Web-Adresse downloaden: http://www.bmwi.bund.de/BMWi/Navigation/Service/bestellservice,did=126662.html

„Wissensmanager des Jahres“ gesucht: Bundesweiter Unternehmenspreis von Commerzbank und ‚impulse’ neu ausgeschrieben

Wissen ist ein Erfolgsfaktor. Richtig umgesetzt lassen sich mit Wissensmanagement Prozesse optimieren, Mitarbeiter motivieren und darüber hinaus auch Geld verdienen. Dennoch scheuen viele Unternehmen davor zurück, das firmeninterne Know-how aktiv zu managen und befürchten ausufernde IT-Kosten und gigantische Datenbanken.

Die Commerzbank und das Unternehmermagazin ‚impulse’ suchen in diesem Jahr bereits zum vierten Mal gemeinsam „Wissensmanager des Jahres" - Unternehmen, die vorbildliche Lösungen im Bereich Wissensmanagement realisiert haben. Der Preis soll Unternehmen motivieren, firmeneigenes Wissen zu aktivieren und so der Vergeudung intellektuellen Kapitals vorzubeugen.

Suche nach einem Dissertations-Thema

Frau Budesheim ist Doktorandin am Institut für Unternehmensführung an der Universität Göttingen und derzeit auf der Suche nach einem Dissertations-Thema in den Fachbereichen Unternehmensführung und Organisation sowie Personalwirtschaft zum Thema Wissensmanagement.

Erster überregionaler GfWM-Stammtisch auf der CeBIT 2006

Der erste überregionale Stammtisch der GfWM wird auf der diesjährigen CeBIT stattfinden. Am Sonntag, den 12 März 2006 haben wir einen halben Tag lang Gelegenheit als Gast der Hahn & Zwerger Marketing GmbH, das Forum Business Intelligence & Enterprise Information Integration am Hauptgang der Halle 3 zu nutzen.

Das Tagesprogramm der GfWM steht unter dem Motto "Wissensmanagement als Integrationsdisziplin" und findet zwischen 10.30 - 15.30 Uhr statt.

AGENDA

GfWM-Forum Wissensmanagement
Thema: Wissensmanagement als Integrationsdisziplin

HP Research: Stellenausschreibung

Director Research (m/w)
 

Company

Our client, formed in 1991, invests venture capital in start-ups throughout Europe in the fields of information and communication technology (ICT) and life science, and numbers among Europe ’s most successful early-stage investors. The Munich-based company today manages a total fund volume of € 400 million. As an early stage venture capital the firm constantly has to assess and evaluate new technology developments and trends. Out client has to understand the impact of technology on markets and business models and to predict the possible future developments of these markets. To retrieve and package relevant information from many sources is absolutely critical for the business success. For further completion of its ICT team, the company is looking for a Munich based Director Research (m/w) with overall responsibility for our industry research in information and communication technology.

Inhalt abgleichen