Skip to Content

Weblog von tobias.mueller-prothmann

Wissensmanagement im Engineering 2012 - VDI-Expertenforum am 10. Mai in Frankfurt

Am 10. Mai 2012 findet das VDI-Expertenforum zum Thema "Wissensmanagement im Engineering" im ZVEI-Konferenzzentrum in Frankfurt/Main statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.vdi.de/index.php?id=6709&tx_vditwevent_pi1[showUID]=186

3. Call for Papers der Community of Knowledge: "Erfolge und Misserfolge - Fallstudien im Wissensmanagement"

Die Community of Knowledge ruft 3. Call for Papers auf. Unter dem Motto

Wie wird aus Wissen eine Innovation? Innovationsmanagement-Training am 22.+23. Februar 2012 in Berlin

10-Jahre-Jubiläumsfeier der Plattform Wissensmanagement - die GfWM gratuliert

Die Plattform Wissensmanagement lud anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums am 11.11.2011 zu einem Gala-Abend am Schloss Wilhelminenberg/Wien ein. Gemeinsam mit der PWM-Community wurde auf ein Jahrzehnt zurück geblickt und Impulse für die nächsten zehn Jahre gegeben. Auch die GfWM ließ es sich nicht nehmen, um der PWM die Glückwünsche persönlich zu überbringen.

Wissensmanagement im interkulturellen Dialog - Vortrag von Prof. Norbert Gronau anlässlich des GfWM-KnowledgeCamp 2011, Potsdam

Am 16.+17.9.2011 hat an der Universität Potsdam das 3. GfWM-KnowledgeCamp mit über 100 Teilnehmern stattgefunden. Zum Auftakt der Abendveranstaltung hat Professor Norbert Gronau, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Electronic Government der Universität Potsdam, seinen Vortrag gehalten: "Wissensmanagement im interkulturellen Dialog". Hier stehen die Vortragsfolien jetzt zum Download zur Verfügung.

Project ipCONNECT – Informationskompetenz mittels Medienkompetenz im Rahmen der Frankfurter Buchmesse am 14.10.2011

Die DGI lädt alle GfWM-Mitglieder zu Sonderkonditionen zu einer
Veranstaltung auf der Frankfurter Buchmesse ein:

Sonderveranstaltung zur Frankfurter Buchmesse: Project
ipCONNECT – Informationskompetenz mittels Medienkompetenz (das Projekt ist eine
Weiterbildungsinitiative für information professionals in Unternehmen: http://ipconnect.wordpress.com

Termin: 14.10., Ort: Messe Frankfurt

Registrierung ab 29.8. unter dem o.g. Link

Vergünstigung für GfWM-Mitglieder: Symposium Faszination Social Media? am 13. Oktober 2011

Vergünstigung für GfWM-Mitglieder: Symposium Faszination Social Media?

Der Arbeitskreis Wissensmanagement in Karlsruhe veranstaltet am 13. Oktober 2011 das Wissensmanagement-Symposium. Unter dem Motto „Faszination Social Media?“ setzen sich die Referenten durchaus auch kritisch mit den Erfahrungen und Neuerungen des web 2.0 auseinander. Der Eintrittspreis für Mitglieder der GfWM beträgt hierfür nur 120 EUR. 

Anmeldung und weitere Informationen unter www.akwm.org/symposium

Wie wird aus Wissen eine Innovation? Innovationsmanager-Training am 28.+29. September 2011 in Berlin

Innovation ist die Umsetzung von Wissen. Aus Wissen werden dann Innovationen, wenn dieses Wissen durch eine kreative Idee in ein neues oder verbessertes Produkt oder Verfahren umgesetzt und erfolgreich auf den Markt gebracht wird. Das enge Zusammenspiel von Wissens- und Innovationsmanagement ist also offensichtlich.

Stellenausschreibung der Universität Innsbruck: Professur für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Knowledge Management

An der Fakultät für Betriebswirtschaft der Universität Innsbruck ist eine Professur für BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE mit dem Schwerpunkt Knowledge Management zu besetzen. 

Bewerbungsfrist: 30. September 2011

Vollständiger Text der Ausschreibung online unter http://www.uibk.ac.at/fakultaeten/betriebswirtschaft/files/knowledge_management_deutsch_lang.pdf

Aktiv ins Jahr 2011 - GfWM-Vorstandsklausurtagung in Berlin

Am heutigen Samstag, den 5. Februar 2011, hat sich der gesamte GfWM-Vorstand in den Räumlichkeiten der Pumacy Technologies AG in Berlin getroffen, um die Vereinsaktivitäten für das Jahr 2011 zu planen. Wir hatten eine vollgestopfte Agenda, sind aber sehr produktiv und konzentriert zu guten Ergebnissen gekommen, um in das Jahr 2011 aktiv zu starten.

Inhalt abgleichen