Skip to Content

Weblog von boris.jaeger

Aktuelle Umfrageergebnisse zum Wissensmanagement im deutschsprachigen Raum

iKnowledge/Wissens-Management.CH/Sieber & Partners: Wissens-Management. Lehren aus 20 Jahren Erfahrung. Eine Studie im deutschsprachigen Europa. 64 Seiten, 10. September 2008

Die rund 250 befragten Entscheidungsträger möchten mit Wissens-Management an erster Stelle die operative Effizienz sowie die Qualität steigern. Ihre grössten Herausforderungen sind die Verankerung im Alltag wie auch die Erfolgsmessung des Wissens-Managements.

[IHK Hagen - IHK-Zertifikatslehrgang Wissensmanager] Start am 21.10.2008

Auch im zweiten Halbjahr wird der Blended-Learning Lehrgang Wissensmanager (IHK) bei der SIHK in Hagen angeboten. Präsenztage sind: 21.10., 28./29.10., 18./29.11., 09.12. und 16.12.2008. Zwischen den Präsenztagen werden die jeweiligen Inhalte auf der IHK-Lernplattform vertieft.

Link: http://www.sihk-wissensbilanz.de/wissensmanager.htm

GfWM-Wissensmanagement-Modell @ GfWM-Stammtisch Rheinland 7/2008

Am kommenden Donnerstag, 03.07.2008, wird Herr Schmidt das GfWM-Wissensmanagement-Modell beim GfWM-Stammtisch Rheinland präsentieren (Thema: Verortung der Wissensbilanz im GfWM-Wissensmanagement-Modell am Beispiel der EnBW). Dieser Blogeintrag soll als Feedbackmöglichkeit für die Teilnehmer der Veranstaltung dienen.

[Umfrage] Aufruf zur Teilnahme: Wissensmanagement mittels Web 2.0

Wissensmanagement und Web 2.0

Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) führt im Rahmen eines Projekts zum Thema „Wissensmanagement und Web 2.0“ eine Onlinebefragung durch.

Wissensmanagement mittels moderner, interaktiver und web-gestützter Anwendungen wird für Unternehmen immer bedeutender. So sind Wikis, Blogs,Foren und Communities in Firmen keine Seltenheit mehr. Diese Web-2.0-Anwendungen ermöglichen es beispielsweise, Experten innerhalb von

[Donau-Uni Krems (A) - Studiengang MSc Wissensmanagement] Informationsveranstaltungen und Starttermin

"Student for a Day": Kostenloser Schnuppertag im Master-Studium Wissensmanagement

  • Alle Interessierten am Master-Programm „Wissensmanagement MSc“ haben am 18. Juni 2008 die Möglichkeit, in einen laufenden Lehrgang „hineinzuschnuppern“ und sich so eine konkrete Vorstellung über das pädagogische Konzept, die Abläufe und Inhalte zu machen.

[WM-Modelle] Experteninterview unseres Vizes

Interview von Simon Dückert (Geschäftsführer von Cogneon und GfWM-Vorstandsmitglied) zu den Modellen von Nonaka/Takeuchi, Probst et al., Siemens und dem Modell seines Unternehmens, das Cogneon-Wissensmanagement-Modell.

[Feedback] Protokoll 4. GfWM-Fachteam Treffen

Leider konnte ich bei dem Blogeintrag zum letzten Treffen des GfWM-Fachteams-Wissensmanagement keinen Kommentar schreiben, weil das Bild mit dem Aktivierungscode nicht angezeigt wurde. Deswegen meine Kommentare auf diesem Wege.

Liebe Fachteamteilnehmer,

[GfWM-Wissensmanagement-Modell] Feedback im Wiki

Feedback von den Stammtischen

Sehr viele und gute Anregungen, vielen Dank!!! Habe auch schon teilweise meine Kommentare dazu abgegeben.

[Umfrage] Aufruf zur Teilnahme: Wissensmanagement im deutschsprachigen Raum

Wissen ist eine zentrale Ressource zur Sicherung der Wettbewerbsposition. Die Bedeutung dieser Ressource ist längst erkannt – das richtige Management und der Nutzen daraus ist jedoch nach wie vor Gegenstand intensiver Diskussionen. Gute Gründe herauszufinden, wie und mit welchem Erfolg Organisationen heute Wissens-Management-Massnahmen einsetzen. iKnowledge und sieber&partners führen gemeinsam eine Studie zum Thema Wissens-Management im deutschsprachigen Raum durch.

Was sind Ihre Wissensmanagement-Prinzipien?

Beim 2. Treffen des GfWM-Fachteams Wissensmanagement, wurde beschlossen, dass wir Wissensmanagement-Prinzipien im GfWM-Wiki sammeln und gegebenenfalls in die GfWM-Wissenslandkarte aufnehmen.

Inhalt abgleichen